Unser Bundestagskandidat Robin Mesarosch auf aussichtsreichem Listenplatz!

Veröffentlicht am 10.05.2021 in Bundespolitik

Robin Mesarosch auf der Landesvertreterversammlung der SPD in Göppingen. (Foto: Fionn Große)

Die Landes-SPD wählte am Samstag unseren Bundestagskandidaten für Zollernalb-Sigmaringen Robin Mesarosch auf Platz 16 ihrer Landesliste zur Bundestagswahl. Für uns ist das der beste Listenplatz seit über 30 Jahren. „Wir haben jetzt wieder die Chance, einen SPD-Abgeordneten nach Berlin zu schicken“, so Mesarosch: „Mein Team und ich werden diese Chance nutzen.“

Der 30-Jährige war beim Parteitag am Wochenende gegen ein Mitglied des Landesvorstandes angetreten und konnte sich mit einer kämpferischen Rede behaupten. „Lasst uns wieder Wahlen gewinnen“, rief er den Delegierten zu.

Mit viel Rückenwind von der Parteibasis will sich Mesarosch jetzt auf den Wahlkampf vor Ort konzentrieren. „Meine Heimat im Bundestag vertreten zu können, hat mir beim Listenparteitag viel Motivation gegeben“, erklärte Mesarosch: „Die Konkurrenz von CDU und Grünen vernachlässigt zu viele Themen. Ich kämpfe für gute Arbeitsplätze und gescheiten Klimaschutz.“

Bei den bisherigen Wahlen in der Bundesrepublik war der 16. Platz für die Sozialdemokraten im Ländle immer ein Garant für einen Sitz im Bundestag. Um diesen Erfolg zu wiederholen, müssen wir jetzt noch etwas zulegen. Doch Mesarosch gibt sich entschlossen: „Allein in den letzten Tagen sind junge Leute zu uns gestoßen, die sich vor Ort für die Sozialdemokratie einsetzen wollen. Gemeinsam wird die Sensation gelingen.“

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

08.11.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Unterstützekreis Gemeinderatsfraktion Grüne/SPD/Unabhängige Bürger

Counter

Besucher:122700
Heute:62
Online:1