Unser Kandidat Robin Mesarosch nach aktueller Umfrage im Bundestag!

Veröffentlicht am 27.07.2021 in Kreisverband

Die neue Wahlumfrage des Umfrageinstituts INSA vom 26. Juli sieht die SPD bei 17,5 Prozent im Bund. Damit würde Robin Mesarosch, der für uns im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen antritt, über die Landesliste seiner Partei voraussichtlich in den Bundestag einziehen.

„Immer mehr Leute merken, dass die SPD mit Olaf Scholz den fähigsten Kanzlerkandidaten im Rennen hat“, erklärt Mesarosch die Prognose: „Laschet und Baerbock sind fürs Kanzleramt offensichtlich ungeeignet. Wer will, dass Deutschland anständig regiert und gut in der Welt vertreten wird, muss auf Olaf Scholz und die SPD setzen.“

Es wäre ihm eine Ehre, sich für seine Heimat in Berlin einsetzen zu dürfen, so der 30-Jährige. Dass dies nach der neuen Wahlumfrage nun möglich würde, freue ihn sehr, doch ginge es ihm um die Sache. „Wenn wie in Bad Saulgau unsere Geburtenstationen geschlossen werden und immer mehr Ärztinnen, Ärzte und Pflegekräfte fehlen, brauchen wir einen Abgeordneten, der für unsere medizinische Versorgung auf dem Land kämpft“, betont Mesarosch: „Dieser Abgeordnete will ich sein.“

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

27.09.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Treffen Unterstützerkreis Gemeinderatsfraktion Grüne-SPD-U.B.

Counter

Besucher:122700
Heute:71
Online:2