11.01.2018 in Kreisverband

Neujahrswünsche

 

Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe Besucher unserer Homepage,

die Kreis-SPD wünscht allen ein gutes, erfolgreiches und friedvolles Jahr 2018 !

Die Sondierungen sind nun angelaufen und wir hoffen natürlich fest darauf, dass viele SPD Themen umgesetzt werden. Auch für die anstehenden Kommunalwahlen, sowie die Europawahl ist es wichtig, die ureigenen SPD -Themen zu vertreten und den Menschen vor Ort nahe zu bringen.

Lasst uns deshalb die kommenden Jahre mit all ihren Herausforderungen mutig und beherzt angehen.

Mit den besten Wünschen

Michael Femmer
SPD-Kreisvorsitzender

24.07.2017 in Kreisverband

Mitgliederehrung in der SPD-Jahreshauptversammlung

 

Am 13.7. 2017 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der SPD Sigmaringen statt. Neben dem Rechenschaftsbericht des Vorstands und der Kassiererin stand die Diskussion mit der Kandidatin zum Bundestag, Stella Kirgiane-Efremidou im Mittelpunkt der Versammlung.

08.03.2016 in Kreisverband

Nils Schmid besichtigte die Bad Saulgauer Firma Kistler

 

Der SPD-Spitzenkandidat und Wirtschafts- sowie Finanzminister Nils Schmid hat das mittelständische Unternehmen Kistler in Bad Saulgau besucht. Auf Einladung des Landtagskandidaten Michael Femmer und des SPD-Ortsvereins informierte er sich vor Ort über den Betrieb, der mit seinen rund 40 Mitarbeitern am Standort Bad Saulgau weltweit Automatisierungstechnologie verkauft. Neben Michael Femmer begleiteten ihn die Bürgermeisterin Doris Schröter, Zweitkandidat Robin Mesarosch und die Gemeinderätinnen Gerlinde Frühbauer, Doris Gaißmaier und Helga Brey. Im Anschluss an die Besichtigung kam Nils Schmid mit den Auszubildenden der Firma ins Gespräch.

 

27.01.2016 in Kreisverband

Rainer Arnold in Sigmaringen: Deutschlands Engagement für mehr Stabilität wichtig

 

Die vielfältigen Konflikte auf der Welt beschäftigen die Menschen, das zeigte eine Veranstaltung mit dem verteidigungspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion in Sigmaringen. Über 50 Besucher lauschten dem fachlich fundierten Vortrag Rainer Arnolds zum Thema "Die Welt aus den Fugen - Welche Beiträge zur Stabilität muss Deutschland leisten?"

30.07.2015 in Kreisverband

Nordtrasse löst bei SPD-Veranstaltung Diskussion aus

 
Michael Femmer, Annette Sawade und Hilde Mattheis (v.l.)

Es war eine kontroverse Diskussion: Der SPD-Kreisverband hat zu einem Gespräch über den Bundesverkehrswegeplan nach Sigmaringen eingeladen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis war mit ihrer Kollegin Annette Sawade, die im Bundesverkehrsausschuss sitzt, in den Landkreis gekommen, um die Bundestraßen abzufahren und die Situation vor Ort zu betrachten. „Die Straßen sehen auf Landkarten oft anders aus als in der Wirklichkeit“, sagte Sawade. Michael Femmer, Kreisverbandsvorsitzender, leitete die Diskussion. Gekommen waren Bürger, wenige Kreisräte, Bürgermeister Stefan Bubeck aus Mengen und Roland Hauser von der Bürgerinitiative „Nein zur Nordtrasse“ aus Laiz.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Unser Kandidat für Europa

Counter

Besucher:122700
Heute:43
Online:2