03.09.2013 in Kommunalpolitik von SPD Bad Saulgau

Besuch von Katrin Altpeter

 

Die Sozialministerin des Landes Baden Württemberg, Frau Katrin Altper,  stattete der Klinik am schönen Moos, zusammen mit der Kandidatin der SPD für den Wahlkreis 295, für den Deutschen Bundestag, Stella Kirgiane-Efremids einen Besuch ab. Frau Bürgermeisterin Schröter und örtliche Vertreter der SPD Bad Saulgau waren am 30.08. in Begleitung der Presse mit dabei.

Nach einem Rundgang durch die Klinik fand im Anschluß eine rege Diskussion mit Frank Alemany, Klinik Geschäftsführer und Albert Prickarz, kaufmännischer Direktor der Kllinik, statt.

Themen wie Ärztemangel, Pflegepersonal-Notstand, aber auch das Schattendasein der Rehabilitatonsmaßnahmen im psychischen Bereich, waren Thema an diesem Nachmittag.

 

16.09.2012 in Kommunalpolitik von SPD Bad Saulgau

Radtour zur Heuneburg

 

Herbstliche Radtour zum Keltenmuseum Heuneburg für alle Miglieder und Freunde der SPD.

Treffpunkt:

Freitag 21.09.2012 15:00 Uhr, Salgo-Parkplatz Herbertinger Straße.

Die Museumsführung beginnt um 16.00 Uhr. Bei schlechtem Wetter bilden wir Fahrgemeinschaften. Wer nicht mit dem Fahrrad kommen  kann, kann um 16:00 Uhr beim Heuneburg-Museum dazu stoßen.

Ich bitte dringend um eine Anmeldung bis Freitag, den 14.09.2012, wegen der konkreten Planung für diesen Nachmittag.  Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Mitglieder an diesem Nachmittag Zeit finden.

gerlinde.fruehbauer@yahoo.de   oder  07581-1648

Die Ortsvereinsvorsitzende

Gerlinde Frühbauer

18.12.2010 in Kommunalpolitik von Jusos KV Sigmaringen

Unser Landtagskandidat, sagt: "Nein, den NAZIS in Pfullendorf!"

 

NPD-Schulungszentrum in Pfullendorf verhindern!

Pressemitteilungen von unserem Landtagskandidat Daniel Klein:

18.12.2010 in Kommunalpolitik von SPD Bad Saulgau

Pfullendorf wehrt sich! Wir zeigen uns Solidarisch!

 
Keine Nazis

Nach aktuellen Presseinformationen scheint die NPD die Stadt Pfullendorf als potentielles Schulungszentrum auserkohren zu haben. Ungeachtet der baurechtlichen Frage, ob auf dem Grundstück überhaupt Schulungen stattfinden dürfen, sollte die Stadtverwaltung das Thema mit äußerster Aufmerksamkeit in den Blick nehmen.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Unser Kandidat für Europa

Counter

Besucher:122700
Heute:44
Online:2