Meßkirch: SPD-Fraktionsvorsitzende Martina Mülherr im Vorstand des Fördervereins Ablachtalbahn

Veröffentlicht am 02.07.2020 in Ortsverein

Der Vorstand des neugegründeten Fördervereins der Ablachtalbahn

34 Männer und Frauen haben am vergangenen Samstag bei der Gründungsversammlung des Fördervereins Ablachtalbahn spontan den Aufnahmeantrag für den Verein unterschrieben. Zu ihrem Vorsitzenden wählten sie Severin Rommeler aus Sauldorf. 50 angemeldeten Gästen verteilten sich in coronagemäßem Abstand im Saal. Anwesend waren die Initiatoren der Vereinsgründung, Vertreter der Gemeinden entlang der Ablachtal-Bahn und Gewerbetreibende. Nach verschiedenen Reden ging es mit der Vorstellung und Genehmigung der Satzung an die offizielle Vereinsgründung. Sitz des Vereins ist Meßkirch. Die Wahlen des Vorstands erfolgten satzungsgemäß geheim. An dessen Spitze steht mit einem einstimmigen Wahlergebnis der 24-jährige Severin Rommeler aus Sauldorf. Diese weiteren Personen leiten den neu gegründeten Förderverein Ablachtalbahn: Landtagsabgeordnete Andrea Bogner-Unden, Beisitzer Ralf Derwing, Schatzmeister Christoph Höh, Schriftführer Michael Gangotena, Vorsitzender Severin Rommeler, Beisitzerin Martina Mülherr und Beisitzer Udo Engelhardt. 

Mit diesem Engagement zeigt unsere Fraktionsvorsitzende, dass ihr und mit ihr zusammen der SPD-Fraktion und dem SPD-Ortsverein die Reaktivierung der Ablachtalbahn ein Herzensanliegen ist.


 

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

12.09.2020, 14:00 Uhr - 12.09.2020 SPD-Sommerfest
Der SPD-Ortsverein Meßkirch lädt alle SPD–Kreis-Genossinnen und -Genossen zum diesjährigen Sommerfest ein.  …

Counter

Besucher:122700
Heute:15
Online:1