Herzlich Willkommen!

Ich freue mich über Ihr Interesse an der Arbeit des SPD-Kreisverbandes Sigmaringen.

Auf diesen Seiten finden Sie unter anderem aktuelle Pressemitteilungen und Termine sowie Informationen und Kontaktmöglichkeiten zu den Mitgliedern des Kreisvorstands und der Kreistagsfraktion sowie zu den Ortsvereinen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude auf unserer Seite und hoffe, dass wir Sie demnächst bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen dürfen.

Freundliche Grüße

Michael Femmer
SPD-Kreisvorsitzender                                                                                           

 

20.01.2018 in Allgemein von SPD Pfullendorf

Hans Halder im Interview der Schwäbischen Zeitung

 

Unser Vorsitzender Hans Halder hat zum Jahresende auch der Schwäbischen Zeitung ein Interview gegeben, das wir euch nicht vorenthalten wollen.

20.01.2018 in Allgemein von SPD Pfullendorf

Hans Halder zu den GroKo-Diskussionen

 

Hans Halder hat sich im Rahmen eines Interviews in der Südkurierausgabe vom 19. Januar 2017 zu den GroKo-Diskussionen in unserer Partei geäußert. Hier der Beitrag des SÜDKURIER.

11.01.2018 in Kreisverband

Neujahrswünsche

 

Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe Besucher unserer Homepage,

die Kreis-SPD wünscht allen ein gutes, erfolgreiches und friedvolles Jahr 2018 !

Die Sondierungen sind nun angelaufen und wir hoffen natürlich fest darauf, dass viele SPD Themen umgesetzt werden. Auch für die anstehenden Kommunalwahlen, sowie die Europawahl ist es wichtig, die ureigenen SPD -Themen zu vertreten und den Menschen vor Ort nahe zu bringen.

Lasst uns deshalb die kommenden Jahre mit all ihren Herausforderungen mutig und beherzt angehen.

Mit den besten Wünschen

Michael Femmer
SPD-Kreisvorsitzender

31.12.2017 in Allgemein von SPD Pfullendorf

Aus für die Schwäbische Zeitung in Pfullendorf

 

Das war es dann. Die Schwäbische Zeitung in Pfullendorf ist Geschichte. Nach knapp über 20 Jahren wurden am Freitag, 29. Dezember 2017 Geschäftsstelle und damit auch die Redaktion geschlossen. Seitens der SPD Pfullendorf bedauern wir diesen Schritt. Wir danken den Kollegen der Schwäbischen Zeitung für ihr Engagement in und für Pfullendorf. Die Berichte aus der Pfullendorfer Lokalausgabe werden fehlen, was nicht gut sein wird. Danke für euere Arbeit. Unser Foto zeigt das Team der Schwäbischen Zeitung, also die Letzten, die bedauerlicherweise die Tür zuschließen. 

13.11.2017 in Allgemein von SPD Pfullendorf

Schwäbische Zeitung schließt Pfullendorfer Redaktion

 

Die SPD Pfullendorf bedauert den Schritt der Schwäbischen Zeitung ihre Redaktionen in Pfullendorf und Meßkirch zu schließen. Aus Sicht der Sozialdemokraten ist das ein Schritt in die falsche Richtung. Für die Bürger wird es nun noch schwieriger, sich umfangreich über das Geschehen zu informieren. Die Pfullendorfer Redaktion hat bislang mit ihren eigenrecherchierten Berichten einen wichtigen Beitrag geleistet. Die nun entstehende Lücke wird nicht so leicht zu schließen sein.

Nach einem Bericht des Südwestfunks werden die beiden Redaktionen zum Ende des Jahres geschlossen, nach Angaben des Zeitungsverlags aus wirtschaftlichen Gründen.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Martin Schulz

Martin Schulz

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Counter

Besucher:122700
Heute:30
Online:1